Vanilla-Frozen-Jogurt mit Aprikosen und Pistazien

Vanilla-Frozen-Jogurt mit Aprikosen und Pistazien

Lust auf etwas Süßes, aber das Gewissen macht einen Strich durch die Rechnung? Dann sollte man es einfach mit gesunden Zutaten beruhigen – wie zum Beispiel Aprikosen, Pistazien, Joghurt und Honig. Alles super-süß und super-lecker. So kommt man dann trotzdem zu seiner Nascherei.

Für zwei Personen braucht ihr:

• 6 Aprikosen
• 1 EL Honig
• Handvoll Pistazien
• 300 Gramm griechischen Joghurt
• 1 Vanilleschote
• 2 EL Birkenzucker (oder Agavendicksaft)

Zubereitung:

Mark mit einer Messerspitze aus der Vanilleschote kratzen, in den Joghurt geben und auch den Zucker. Gut umrühren. Dann für 1,5 Stunden in den Gefrierschrank geben, alle halbe Stunde mit einem Schneebesen durchmischen. Die Masse soll nicht zu stark gefrieren. Die Aprikosen sehr klein schneiden. Mit dem Honig mischen. Die Pistazien hacken. Dann den Joghurt und die Früchte schichten und die Pistazien oben drauf geben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.