Das Grilled-Cheese-Sandwich aus der Serie “Jane the Virgin”

Das Grilled-Cheese-Sandwich aus der Serie “Jane the Virgin”

Die Serie im Telenovela-Style gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Weil sie herrlich schräg, extrem unterhaltsam, super kitschig, aber auch so liebevoll ist – und über einen sehr gut ausgwählten Cast verfügt.

Ich kann da richtig abtauchen und sosososoooo viel lachen.

Deshalb widme ich diese Folge meines Schlemmerkinos “Jane the Virgin”.

Aber worum geht’s überhaupt? Jane Gloriana Villanueva ist 23 Jahre alt, als ihre Frauenärztin völlig durch den Wind (sie hat gerade Liebeskummer) eine Insemination an ihr durchführt. Aber: Ooops, leider triffts’s die Falsche. Tja, darüber hinaus ist Jane auch noch Jungfrau – und null darauf aus, demnächst einen Kinderwagen schieben zu müssen.

Ein Test ergibt dann: Jane trägt Leben unter ihrem Herzen – und ganz viel Chaos vor sich her. In dieser Zeit hilft nur noch eines: Stulle mit gegrilltem Käse.

 

Zutaten:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Scheibe hellen Cheddarkäse
  • 1 Scheibe orange-gelben Cheddarkäse
  • 1 Scheibe Schmelzkäse

Zubereitung:

Das ist jetzt babyleicht: Toastbrot mit den drei Scheiben Käse belegen, mit einer weiteren Scheibe Toast bedecken und dann ab in den Sandwich-Maker. Rausholen, diagonal durchschneiden. Fertig!

 

“Jane the Virgin” Grilled Cheese Sandwiches! from r/CelebritySandwiches



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.