Reif für den Grill: Hackbällchen mit Feta-Füllung

Reif für den Grill: Hackbällchen mit Feta-Füllung

Würste und Fleisch, Kartoffeln – ist ja alles ganz nett, aber irgendwie langweilig für den Grill. Ich plädiere für Abwechslung und selbstgemachte Leckereien. Die können vegetarisch sein, aber auch einfach nur würzige Hackbällchen mit Feta-Käse. Wie die gehen, das verrate ich euch hier.

Zubereitung von 8 bis 10 Hackbällchen:

  • 350 Gramm Hack
  • 8 Stängel Schnittlauch
  • 8 Stängel Basilikum
  • 8 Stängel Thymian
  • Salz
  • 1 TL Chilipulver
  • 2 TL Zimt
  • 100 Gramm Feta

Zubereitung:

Die Kräuter fein hacken, den Feta in kleine Quadrate schneiden. Das Hackfleisch würzen, gut durchmischen, in acht bis zehn Stücke abteilen, den Feta hineinlegen und zu Bällchen formen. Auf den Grill legen und braten.



2 thoughts on “Reif für den Grill: Hackbällchen mit Feta-Füllung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.